• Als Veranstalter setzen wir voraus, dass alle Teilnehmer (Kinder ebenfalls!) Schwimmer sind und sich in einem allgemein guten Gesundheitszustand befinden. 
  • Organisieren Sie bitte eigenständig Ihre Rückfahrt vom Zielpunkt zum Start.
  • Bedenken Sie, dass Sie während der Tour keine Möglichkeit haben werden eine Toilette aufzusuchen.
  • Nach der Hälfte jeder Tour werden wir eine kurze Pause von ca.15 Minuten einlegen. Pausenbrot, Getränke, Kuchen usw. nicht vergessen :-)
  • Bekleidung: Wählen Sie für Ihre Kanutour nach Möglichkeit Kunstfaser-Sportbekleidung, Funktionsbekleidung und (alte) Turnschuhe oder festsitzende Wassersandalen - keine stark Wasser saugende Baumwollbekleidung, keine Gummistiefel, keine Flip-Flops. Eine Kopfbedeckung schützt vor Sonne oder Regen. Für wechselndes Wetter ist eine dünne und leichte Regenjacke, die unter der Schwimmweste getragen werden kann, sinnvoll. Bei schönem Wetter Sonnenschutz nicht vergessen.
  • Verhalten Sie sich sportlich: Wir freuen uns über Ihre Mithilfe beim Ab- und Aufladen der Boote. 
  • Kanusport findet in der freien Natur statt und dies mit allen dazugehörigen Risiken! Bei Regen oder dem Kentern des Bootes wird man nass und bleibt es auch bis zum Ende der Tour. Die Wahrscheinlichkeit, komplett trocken eine Tour zu beenden ohne den geringsten Spritzer abzubekommen, ist eher gering. Also vergessen Sie Ihre Wechselsachen nicht.
  • Ist die Tour einmal gestartet, wird ein Abbruch nur sehr schwer möglich. Unsere Touren starten bei jedem Wetter!

 

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie im Impressum oder folgen Sie dem Link: zu den AGBs